Biotin - Das Vitamin für starke Nerven

Wussten Sie, dass Biotin – auch als Vitamin H oder Vitamin B7 bekannt- die Zellen beeinflusst und die Enzyme aktiviert, die zum Aufbau vom Myelin gebraucht werden? Biotin ist besonders förderlich für Haut, Haare und Nägel. Besonders gute Biotin-Lieferanten sind Eier, Bananen, Tomaten, Erdnüssen, Rinderleber und Haferflocken.

Was Sie beachten sollten: 
Biotin kann die Laborwerte stark verfälschen, beispielsweise die Schilddrüsenwerte, Vitamin B12, Parathormon und einige Tumormarker. Wichtig ist, dem Arzt immer mitzuteilen, dass Biotin eingenommen wird. Empfehlung: Hinweis auf der Medikamentenliste mit genauer Angabe der Dosis.