NIK e.V. - Dein digitaler Lotse für Autoimmunerkrankungen.

NIK e.V., das Netzwerk Autoimmuner­krankter, ist eine in Hamburg gegründete Patienteninitiative mit dem Ziel, Betroffe­ne und Angehörige ganzheitlich und krankheitsübergreifend zu begleiten. Aus der eigenen Betroffenheit heraus hat Tanja Renner 2016 das Netzwerk für Autoimmunerkrankte – NIK e.V. entwickelt.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Fachärzt:innen, Hausärzt:innen, Therapeut:innen und Patient:innen spielt eine wichtige Rolle für einen positiven Therapieverlauf. Hier kommt NIK e.V. ins Spiel – dem digitalen Lotsen für Betroffene und Angehörige: Wir wollen den Patient:innen Mut machen und ihnen helfen, die Chance zu erkennen, dass bei einer frühen Diagnose und letztlich mit einem guten Management der eigenen Erkrankung, eine gute Grundlage geschaffen werden kann, um ein normales Leben zu führen.

NIK e.V. möchte die Sichtbarkeit in der Gesellschaft für die Krankheiten Multiple Sklerose, Rheuma, chronisch entzündliche Hauterkrankungen, wie Psoriasis/Schuppenflechte, Neurodermitis/atopische Dermatitis und Acne inversa/Hidradenitis suppurativa, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, wie Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa, erhöhen und eine erste Anlaufstelle für die passenden Spezialisten sein und ergänzend Serviceleistungen aufzeigen. Bereits heute stehen zahlreiche Ärzt:innen, Therapeut:innen, Coaches, Kliniken, sowie unterstützende Ansprechpartner:innen aus der Industrie und Selbsthilfegruppen mit NIK e.V. im direkten Kontakt.

NIK e.V. – Spezialisten-Netzwerk aus hochqualifizierten Medizinern

Um mehr Sichtbarkeit zu schaffen, haben wir Sprüche gesammelt und wollen zeigen, was da manchmal auf Menschen mit Autoimmunerkrankungen einprasseln kann und was man manchmal aushalten muss. Aber wir wollen nicht aushalten, sondern laut werden! Helft Ihr uns dabei? In unserer Story (macht einfach einen Screenshot) oder ladet euch hier das Poster herunter, zum Teilen oder Straßenzüge plakatieren :). Nutzt den Hashtag #autoimmunerkrankungensichtbarmachen und zeigt, dass vieles eben nicht nur an der Oberfläche passiert. Und das gilt ja nicht nur für Autoimmunerkrankte… 😉

Bild - Autoimmunerkrankungen sichtbar machen!
NIK e.V. - Deine starke Schulter

NIK e.V. - Deine starke Schulter!

NIK e.V. – das Netzwerk Autoimmunerkrankter – ist eine in Hamburg gegründete Patienteninitiative zur ganzheitlichen Unterstützung von Betroffenen und Angehörigen.

Das bedeutet: Steht die Diagnose einer Autoimmunerkrankung im Raum, bietet der Verein krankheitsübergreifende Hilfe. Für ein Höchstmaß an Entlastung, Beratung, Behandlungssicherheit und vor allem den Erhalt oder das Zurückgewinnen von Lebensqualität, der Diagnose zum Trotz.

NIK e.V. – Spezialisten-Netzwerk aus hochqualifizierten Medizinern

Hier findest Du die richtigen Spezialisten und Informationen für deine Autoimmunkrankheit, die Dir helfen können.

Multiple Sklerose
Rheuma
Schuppenflechte (Psoriasis)
Neurodermitis
CED

NIK e.V. – Deine starke Schulter!

Doctor and patient shaking hands
Jetzt Spenden

Ihre Spende hilft

Damit unser Engagement Früchte tragen kann, sind wir auf Spenden angewiesen. Deine Spende trägt dazu bei, unsere Arbeit weiterzuführen und den Aufbau von NIK e.V. zu unterstützen.

Patientenservice

Angebote von Partnern, die dir bei deiner Autoimmunerkrankung helfen können.

Multiple Sklerose
Rheuma
Schuppenflechte (Psoriasis)
Neurodermitis
CED

Begleitprogramme

Blog

Muttersein mit einer Autoimmunerkrankung

Muttersein mit einer Autoimmunerkrankung Zum diesjährigen Muttertag und möchten wir die Aufmerksamkeit darauflegen, was es eigentlich bedeutet, Mama zu sein…

Read more

Veranstaltungen

  • 19 Mai 2024

    CED Event: Hand in Hand

    Hand in Hand - CED Event am 19.5.2024 - Veranstaltungsort: Malzfabrik Tempelhof Berlin

Wir danken für die Unterstützung