„NIK

Corona Update! Die aktuelle Lage

Corona Aktuell - Wie ist die aktuelle Lage?

Noch Anfang März hatte man das Gefühl, ein kleines Licht am Ende des Corona-Tunnels zu sehen. Die Zahlen sanken, es gab die ersten Lockerungen, der Einzelhandel durfte mancherorts wieder öffnen und die Kinder durften teilweise wieder zur Schule und in die Kita. Auch die Impfungen starteten und man war voller Hoffnung.

Nun steigen die Inzidenzen leider wieder und die Fallzahlen bleiben hoch. Gestern dann die Schreckensmeldung, dass die Impfung mit dem Astra Zeneca-Impfstoff vorerst gestoppt wurde. Wir stecken wohl in den Anfängen der dritten Welle und das Virus hat nach wie vor großen Einfluss auf unser aller Leben.

Aber wir alle brauchen so langsam wieder die Normalität und deswegen versuchen wir auch zu sehen, was sich alles gerade in die richtige Richtung entwickelt.

Schnelltests sind problemlos erhältlich, jeder hat die Möglichkeit sich einmal die Woche kostenlos in einem Testzentrum testen zu lassen, die schützenswerte Risikogruppe ist zum Teil geimpft und auch die ersten Erzieher, Lehrer, Ärzte, Pflegekräfte können durch die Impfungen geschützt werden. Es tut sich viel und es geht voran!

Wir machen uns die Worte von RKI-Chef Wieler bewusst: “Wir befinden uns im letzten Drittel – und das ist bekanntermaßen besonders anstrengend.” Wir halten durch!

Wenn Ihr nochmal nachlesen wollt, wie es Tanja mit ihrer Corona-Infektion letztes Jahr im März erging, könnt Ihr in den Beiträgen: Corona Test: positiv – Mein Tagebuch, Interview – Covid-19 Impfung, Corona Virus? Du bist nicht allein – helfen wir uns gegenseitig!Corona-Virus – was du wissen musst, wenn du Rheuma hast., Corona-Virus. Wichtige Info für alle Autoimmunerkrankten nachlesen, sowie im Interview mit Dr. Peer M. Aries, Rheumatologe und klinischer Immunologe aus Hamburg, im Expertengespräch anschauen.

Und hier findet Ihr ein Expertengespräch aus dem Mai 2020 zum Thema:
Live mit Experten im Gespräch: Thema Corona Aktuell

Ihr habt eins der NIK Expertengespräche verpasst? Dann schaut gerne auf unserem YouTube Kanal NIK e.V. und abboniert uns! Bleibt immer auf dem Laufenden und folgt uns auf Instagram.