„NIK

#EinLächelnfürdenDarm zum Welt-CED-Tag 2021

#EinLächelnfürdenDarm zum Welt-CED-Tag 2021

Am 19. Mai ist Welt-CED-Tag! An diesem besonderen Tag gilt die Aufmerksamkeit den Menschen mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Denn obwohl beispielsweise in Deutschland rund 400.000 Menschen betroffen sind, fehlt es oft noch an fundiertem Wissen über die Erkrankungen. Durch Aufklärung und verschiedene Aktionen soll das Bewusstsein für CED gefördert werden und das Verständnis für die besondere Situation der Betroffenen in der Öffentlichkeit wachsen.

Die Autoimmunerkrankungen Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn sind mit einer chronischen Entzündung im Darm verbunden. Sie treffen vor allem junge Menschen meist während der Ausbildung oder beim Start ins Berufsleben mit voller Wucht. Und nicht selten leiden diese Menschen aufgrund ihrer zumindest vorübergehenden Erwerbsunfähigkeit unter Depressionen. Betroffene kennen die Einschränkungen Ihrer Lebensqualität unter anderem durch die immer wiederkehrenden Bauchschmerzen und Durchfälle sicher nur zu gut. Und nicht selten hinterlässt die Erkrankung sichtbare Merkmale am Körper, wie zum Beispiel Narben oder Stoma. Darüber sprechen möchten viele jedoch nicht.

Der Start einer frühzeitigen Behandlung mit den heute zur Verfügung stehenden innovativen Therapieoptionen, beispielsweise mit Biologika, können dazu beitragen, den gesundheitlichen Komplikationen sowie den psychosozialen Folgen vorzubeugen.

Gemeinsam für den Darm!

Um Betroffene zu einem offenen, selbstbewussten und positiven Umgang mit Ihrer Erkrankung zu ermutigen, wurde www.meincareplus.de, der umfassende Service für Menschen mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen erweitert und anlässlich des Welt-CED-Tages die Kampagne #EinLächelnfürdenDarm ins Leben gerufen.
Ziel ist es, Menschen mit CED zu mehr Body Positivity zu inspirieren und sie daran zu erinnern, wie wichtig eine positive Lebenseinstellung ist.

Betroffene und Nicht-Bettroffene sind aufgerufen, unter dem Hashtag #EinLächelnfürdenDarm ein Selfie oder Video – vielleicht sogar mutig mit Stoma oder Narbe – auf Instagram, Twitter, TikTok, Youtube oder Facebook zu posten. Möchten auch Sie Ihre Selfies mit diesem Slogan versehen?
Hier können Sie den Slogan #EinLächelnfürdenDarm” downloaden.

 

  
  

Machen Sie mit! Schenken auch Sie an diesem besonderen Tag ein Lächeln!

#EinLächelnfürdenDarm, Alle Informationen rund um die Initiative finden Sie unter www.meincareplus.de.

Der MeinCare+ CED-Podcast

In der anlässlich der Kampagne erstellten Podcastserie berichtet die Patientin Eva Maria von ihren Erfahrungen mit ihrer Morbus-Crohn-Erkrankung, u.a. im Zusammenhang mit den Themen Partnerschaft oder Realisierung von Zielen und Träumen. Dort erzählt sie auch, wie wichtig gerade für chronisch erkrankte Menschen ein achtsamer Umgang mit dem eigenen Körper ist.

Bei: https://www.meincareplus.de/de_DE/home/welt-ced-tag-2021.html erfahren Sie auch in einem Video was CED für betroffene bedeutet.

Setzen auch Sie ein Zeichen oder holen Sie sich Tipps für ein positives Lebensgefühl mit CED!

Interessante Informationen zum Thema Chronisch-entzündliche Erkrankungen sowie weitere Tipps und Services – auch in Form von Broschüren zum Download – finden Sie auf WWW.MeinCarePlus.de

Biogen-109703