„NIK

Impfungen für chronisch Erkrankte?

Aktuell ist das Thema Impfungen präsent wie nie, denn die ganze Welt sucht nach einem Impfstoff gegen das Coronavirus (COVID-19). Wer das Rennen macht, ist unklar. Was aber klar ist: Die Grippesaison steht direkt vor der Tür und bringt für Menschen mit chronischen Erkrankungen die Frage mit sich, ob eine…...

Weiterlesen

Erfrischende Pak Choi Avocado Suppe

Ernährung Du möchtest deinem Körper etwas Gutes tun und sehnst dich nach einer leichten, erfrischenden und äußerst gesunden Mahlzeit? Dann ist mein leckeres Rezept für eine erfrischende Suppe genau das Richtige für dich. Beide eignen sich außerdem prima zum Mitnehmen in die Uni oder das Büro! Erfrischende Pak Choi Avocado…...

Weiterlesen

Rheumatische Erkrankungen & Covid 19

  Dr. med. Ivan Foeldvari  Schön Klinik Eilbek Dehnhaide 120 D-22081 Hamburg Telefon 040-2092-3697 Fax 040-2092-3693 Email: sprechstunde@kinderrheumatologie.de www.kinderrheumatologie.de Hamburger Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie Kompetenz-Zentrum für Sklerodermie im Kindesalter Kompetenz Zentrum für autoimmune Uveitis im Kindesalter Lehrbereich des Asklepios-Campus der Semmelweis- Universität, Budapest     Fragen an Herrn Foeldvari…...

Weiterlesen

Ernährung bei Multiple Sklerose

Ernährung bei Multiple Sklerose  – unsere Ernährungsexpertin gibt einen kleinen Einblick   Mein Name ist Jule (36) und ich lebe seit 2014 mit der Diagnose Multiple Sklerose. Bereits vor meiner Erkrankung war ich sehr sportlich, habe über 20 Jahre aktiv Handball gespielt und mich außerdem mit dem Thema gesunde Ernährung…...

Weiterlesen

Das Uhthoff Phänomen der MS-Patienten

Die meisten MS Patienten kennen das Uhthoff Phänomen. Wenn die Körpertemperatur ansteigt durch Sport, Fieber oder heißem Wetter kann es vorübergehend zu Verschlechterung der MS Symptome kommen. Beispielsweise können Fatigue, Sehstörungen und Spastik zunehmen. Wichtig zu wissen ist das durch die Hitze ein Pseudoschub ausgelöst werden kann und die damit…...

Weiterlesen

Rheumatoide Arthritis – ein Infobroschüre zum Krankheitsbild und zu Behandlungsmethoden

Rheumatoide Arthritis – ein Infobroschüre zum Krankheitsbild und zu Behandlungsmethoden „Wissen ist Macht“ sagt der Volksmund, und diese Weisheit trifft ganz besonders zu, wenn es um eine chronische Krankheit wie die Rheumatoide Arthritis geht. Die mit dieser Erkrankung einhergehenden Entzündungen können vielfältige Beschwerden verursachen, die von anhaltender Morgensteifigkeit über schmerzende…...

Weiterlesen

Schuppenflechte, Aktiv im Leben stehen

Psoriasis-Arthritis – Aktiv im Leben stehen Der erste Schritt zur Besserung beginnt für den Betroffenen mit der umfassenden Information über seine Erkrankung. Dies gilt vor allem für eine chronische Erkrankung wie die Psoriasis-Arthritis. Diese chronische Entzündung der Gelenke geht in den meisten Fällen mit Entzündungssymptomen an der Haut (Schuppenflechte) einher.…...

Weiterlesen

Kinderrheuma: Eine Übersicht von Selbsthilfegruppen für betroffene Kinder und Eltern

Foto: Pfizer Kinderrheuma: Eine Übersicht von Selbsthilfegruppen für betroffene Kinder und Eltern Die Diagnose Juvenile Idiopathische Arthritis (JIA) schockiert zunächst die meisten Familien und beeinflusst das gesamte Familienleben. Für die betroffenen Eltern und Kinder bedeutet dies eine hohe und vor allem psychische Herausforderung. Damit die jungen Rheumaerkrankten auch weiterhin Kind…...

Weiterlesen

Covid 19 Infektionen Autoimmunerkrankter – es geht aufwärts.

Es geht aufwärts: Die ersten Corona-Patienten haben es überstanden  Große Sorge besteht bei unseren Patienten mit chronisch entzündlichen Erkrankungen bezüglich einer möglichen Infektion. Vielerorts wird mit Recht darauf hingewiesen, dass unsere Patienten mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen als auch mit immununterdrückenden Therapien zu einer sogenannten „Risikogruppe“ gehören. Umso wichtiger ist es, zu…...

Weiterlesen

Wie geht es eigentlich unseren Kindern?

Quarantäne ist nicht nur für uns eine Herausforderung, sondern auch für unsere Kinder. Ich bin wirklich sehr glücklich, dass ich an Covid 19 genau in meiner Spritzfreien Zeit erkrankt bin. Da ich alle 4 Wochen spritze, bin ich fast noch im Rhythmus, so laufe ich nicht Gefahr, Schübe zu bekommen,…...

Weiterlesen