„NIK

Die Angst, die uns als MS Patienten begleitet – Dipl.-Psych.Till Niewisch

Ich bin Till Niewisch. Ich bin psychologischer Psychotherapeut und seit mehr als 30 Jahren niedergelassen in Hamburg. Ich habe von Anfang an mit chronisch Kranken gearbeitet, bisher geschätzt 700 Patienten. Etwa ein Drittel davon waren MS- Betroffene, die übrigen litten vor allem an CED und Krebserkrankungen. Erstmal erscheint diese Zahl…...

Weiterlesen

Vortrag Rheuma und HIV, Centro-Apotheke

EIN INTERVIEW MIT Dr. Guido Schäfer und Nicolas Koslowski zum Thema HIV und Autoimmunerkrankungen   Wie oft steht der HIV-Virus mit einer rheumatischen Erkrankung in Verbindung? Hat man als HIV Betroffener ein größeres Risiko an Rheuma zu erkranken? Zunächst ist festzustellen, dass es zu dieser Frage insgesamt nicht viele Daten…...

Weiterlesen

Weltkindertag 2019

Auch Kinder bekommen Rheuma! 19.09.2019   Jedes 500. Kind und Jugendliche hat eine rheumatische Erkrankung. Manche Patienten fallen wegen geschwollener Gelenke auf, manche sind bewegungsfaule, oder haben morgendliche Anlaufschwierigkeiten. Manche haben Probleme in den Kiefergelenken. In 10% der Fälle tritt eine Regenbogenhautentzündung der Augen auf, bei vielen Patienten ohne Beschwerden…...

Weiterlesen

Zum aus der Haut fahren – Neurodermitis bei Jugendlichen

Am 14. September 2019 ist der zweite „Internationale Neurodermitis Tag“   Zum aus der Haut fahren – Neurodermitis bei Jugendlichen   Rötungen, Schmerzen, das ständige Bedürfnis sich zu kratzen – für viele Neurodermitis-Betroffene gehört das zum Alltag. Der am 14. September 2018 ins Leben gerufene Internationale Neurodermitis Tag soll auf…...

Weiterlesen

Impfungen: Interview mit Dr. Peer M. Aries

Kaum ein Gesundheitsthema wird kontroverser diskutiert als „Impfungen“. Fakt ist: Impfungen schützen und werden bei bestimmten Vorerkrankungen auch empfohlen. Gerade bei einer Autoimmunerkrankung fragt man sich aber: darf ich mich impfen und wird mein Immunsystem dadurch nicht noch mehr belastet? Dr. Peer M. Aries von der Rheumatologie im Struenseehaus in…...

Weiterlesen

Experteninterview mit dem TFS Studienzentrum

Wirksame und sichere Therapien gehört mit zu den Eckpunkten einer erfolgreichen medizinischen Behandlung verschiedener Krankheiten. Doch bis solch eine Therapie oder ein Medikament auf den Markt kommen kann, sind viele Schritte nötig. Ein wichtiger Punkt gilt hierbei den klinischen Studien, um das Medikament in der Praxis weiter erforschen zu können.…...

Weiterlesen

Der Euro-WC-Schlüssel: Zugang zu Behinderten WCs

Der Euro-WC-Schlüssel ermöglicht europaweit den freien Zugang zu insgesamt etwa 12.000 behindertengerechten öffentlichen Toiletten. Zu dem berechtigten Personenkreis gehörten auch Menschen mit chronischen Erkrankungen wie Multiple Sklerose und Morbus Crohn. Wir sagen Ihnen, wo Sie den Schlüssel bestellen können....

Weiterlesen

Tangopathie: Leidenschaften und Abgründe eines faszinierenden Tanzes

Bei Krankheiten wie Multipler Sklerose oder Parkinson kann Tango wahre Wunder wirken. Der Autor Albert Schultz – selbst an Parkinson erkrankt – beschreibt in seinem Buch Tangopathie: Leidenschaften und Abgründe eines faszinierenden Tanzes die Facetten des Tango....

Weiterlesen

Biotin – Das Vitamin für starke Nerven

Wussten Sie, dass Biotin – auch als Vitamin H oder Vitamin B7 bekannt- die Zellen beeinflusst und die Enzyme aktiviert, die zum Aufbau vom Myelin gebraucht werden? Biotin ist besonders förderlich für Haut, Haare und Nägel. Besonders gute Biotin-Lieferanten sind Eier, Bananen, Tomaten, Erdnüssen, Rinderleber und Haferflocken....

Weiterlesen