Fachärzte Neurodermitis

Die Autoimmunerkrankung Schuppenflechte führt zu Veränderungen der Haut, vor allem an Ellbogen, Knien, der Kopfhaut, den Handinnenflächen und Fußsohlen, in Körperfalten und im Intimbereich. Schuppige, gerötete zumeist juckende Areale treten auf. Bei vielen Patienten sind neben der Haut auch die Gelenke betroffen.

Um die bestmögliche Therapie zu erhalten, ist es sinnvoll, frühzeitig einen geeigneten Facharzt aufzusuchen.

Frau Dr. Karoline Jungclaus, Prof. Dr. med. Kristian Reich

Informationen

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Institut für Versorgungsforschung in der Dermatologie und Pflegeberufe (IVDP)

Zentrum für translationale Forschung bei entzündlichen Hauterkrankungen

 

Leitung: Prof. Dr. med. Kristian Reich

Öffnungszeiten

nach Absprache

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Zentrum für translationale Forschung bei entzündlichen Hauterkrankungen

Martinistraße 52
20246 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 7410-59314
Fax: +49 (0)40 7410-55348
Email:
k.jungclaus.ext@uke.de

Dr. med. Christina Linker, Prof. Dr. med. Kristian Reich

Informationen

Fachärzte für Dermatologie, Venerologie (und Allergologie)

In kaum einem Fach wurden in den letzten Jahren so viele neue sichere und hochwirksame Therapien entwickelt wie in der Dermatologie.

Die Dermatologen und Prüfärzte Dr. Christina Linker und Prof. Kristian Reich sind national und international anerkannte Experten für chronisch-entzündliche Hauterkrankungen wie zum Beispiel Schuppenflechte und Neurodermitis.

Zusammen verfügen die Ärzte über mehrere Jahrzehnte Erfahrung mit der Durchführung von klinischen Studien und waren entscheidend an der Entwicklung neuer Medikamente für die Behandlung entzündlicher Hauterkrankungen beteiligt. Daneben werden die Patienten von über zehn weiteren erfahrenen ärztlichen Kolleginnen und Schwestern des freundlichen Studienteams betreut.

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 08:30 Uhr – 17:00 Uhr

TFS Trial Form Support GmbH

SCIderm – Zentrum für klinische Studien – Anckelmannsplatz 1
20537 Hamburg
Tel.: 040 55 44 01-199
Fax: 040 55 44 01-291
Email:
probanden@sciderm.com
Homepage: www.sciclinics.de

Univ.-Prof. Dr. med. Matthias Augustin

Informationen

Institutsdirektor, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten im UKE Hamburg

Tätigkeitsschwerpunkte:

Hautkrebs, chronische Wunden, Gefäßkrankheiten, Psoriasis, Neurodermitis, Akne, Allergien, Klinische Versorgung, klinische Forschung, Gesundheitsökonomie, Versorgungsforschung

Kontakt

Univ.-Prof. Dr. med. Matthias Augustin
Gebäude W 38 (Facharztklinik)
5. OG
Martinistraße 52, 20246 Hamburg
Tel.: 040 7410 – 55428
Fax: 040 7410 – 55348
E-Mail: m.augustin@uke.de

Dr. Marion Hagemann-Goebel

Informationen

Psychologische Psychotherapeutin, Verhaltenstherapie
Leitende Psychologin im Ambulanzzentrum Asklepios Nord
Leitung Zentrum für Verhaltensmedizin in Heidberg

 

  • Facharztausbildung für Neurologie in Hamburg am AK St. Georg und in Berlin
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut Havelhöhe
  • 2006 bis 2016 Chefarzt Abteilung für Neurologie am Gemeinschaftskrankenhaus  Herdecke
  • Leiter der Hochschulambulanz Multiple Sklerose der Universität Witten / Herdecke am GKH
  • Tätigkeitsschwerpunkte Neuroimmunologie und Integrative Medizin
  • Vortragstätigkeit für Ärzte und MS-Nurses, Schwerpunkt Integrative Medizin sowie MS

Mit der modernen konventionellen Medizin können wir Erkrankungsprozesse in vielen Fällen gut unterdrücken, sollten jedoch dabei nicht vergessen die Selbstheilungskräfte zu berücksichtigen und zu aktivieren.

Dabei wird heute zunehmend der Erfahrungsschatz der Naturheilkundlichen Systeme (Anthroposophische Medizin, TCM, Ayurveda) wissenschaftlich evaluiert und mit der konventionellen Hochschulmedizin zur Integrativen Medizin verschmolzen. Vor allem in der Mikrobiomforschung der letzten Jahre haben sich dabei deutliche Synergieeffekte eingestellt.

Zusätzlich wird in der Sprechstunde dieser umfassende Therapieansatz an die Besonderheiten der Physiologie und Biografie des Patienten angepasst, er wird individualisiert und zu einem Therapieplan meist bestehend aus konventioneller Medikation, Naturheilkundlichen Präparaten, Ernährungsempfehlungen, Äußeren Anwendungen, sowie körperlicher und seelischer Übungen ergänzt.

Sprechstunde

Mo 8:30 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:00 Uhr
Di 10:30 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr
Mi 8:30 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:00 Uhr
Do 8:30 – 12:00 Uhr und 14:30 – 17:00 Uhr
Fr 8:30 – 14:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Kontakt

Asklepios Klinik Nord –Heidberg
Tangstedter Landstr. 400
22417 Hamburg
Tel.: 040 – 18 18 87 – 3300
Fax: 040 – 18 18 87 – 3134

E-Mail: m.hagemann@asklepios.com
Hompage: www.asklepios.com

Dr. med. Philipp Marcel Buck

Informationen

Facharzt für Dermatologie

Wir diagnostizieren und behandeln alle Erkrankungen des Spektrums Dermatologie. Darüber hinaus bieten wir Sprechstunden für Lasertherapie, ambulante Operationen, Beratung zu kosmetisch-ästhetischen Themen und sind Schwerpunktpraxis und Prüfzentrum für klinische Studien bei schwerer Psoriasis vulgaris (Schuppenflechte).

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 8.30 Uhr -13.00 Uhr
Mo., Do. 15.00-18.00

und nach Vereinbarung

Kontakt

Goldbek Medical Dres. Philipp Marcel Buck und Thomas Hartmann
Goldbekplatz 2
22303 Hamburg
Tel.: 040 616172
Fax: 040 690 47 92
E-Mail: info@goldbek-medical.de
Web: www.goldbek-medical.de

Prof. Dr. med. Kristian Reich

Informationen

Facharzt für Dermatologie/Allergologie

Schwerpunkt Behandlung und Erforschung entzündlicher Hauterkrankungen wie zum Beispiel Schuppenflechte oder Neurodermitis.

Öffnungszeiten

Mo.- Fr. 8.00 Uhr -18.00 Uhr
Samstag: Nach Vereinbarung
Jeder letzte Samstag im Monat geschlossen

Kontakt – Hamburg

Prof. Kristian Reich
Skinflammation® Center, Hamburg
Clinical Trials – Patient Care – Medical Education

E-Mail: patienten@kristian-reich.com

Kontakt – Berlin

Dermatologikum Berlin
Friedrichstraße 89
10117 Berlin
Tel.: 030 20621850
Fax: 030 206 21 85-67
E-Mail: reich@dermatologikum-berlin.de

DERMATOLOGIKUM HAMBURG GMBH

Informationen

Gute Neuigkeiten für Patienten mit chronisch-entzündlichen Hauterkrankungen.

Das Dermatologikum Hamburg kann nun auch Patienten mit bestimmten chronischen Hauterkrankungen mit im Rahmen von klinischen Studien behandeln.  In der Abteilung für Klinische Forschung betreut Sie ein Team aus sehr erfahrenen Ärzten und medizinischem  Fachpersonal. Das Kernteam besteht aus Prof. Marc A. Radtke, Dr. Peter Weisenseel, Dr. Birgit Mascher und Frau Christin Seeger.

Die Teilnahme an klinischen Studien ist stets vollkommen freiwillig und kostenfrei. Nicht jeder Patient kann an Studien teilnehmen, da es jeweils bestimmte Ein- und Ausschlusskriterien gibt.

Behandlung im Rahmen einer Studie

Aktuell können Patienten mit einer mittelschweren bis schweren Schuppenflechte (Psoriasis) im Rahmen einer Studie mit einem bereits zugelassenen Medikament eingeschlossen werden.  Jeder Patient erhält von Anfang an das Medikament (als Spritze). Die Behandlung im Rahmen der Studie läuft über maximal zwei Jahre.

Wenn Sie Interesse an einer möglichen Teilnahme haben, wenden Sie sich bitte an:

Klinischestudien@dermatologikum.de oder Tel. 040 351075-830

Kontakt 

Stephansplatz 5,
20354 Hamburg
Tel.: +49/40 351075-830
Fax.: +49/40 351075-898
Mail:
c.seeger@dermatologikum.de
www.dermatologikum.de