Autoimmunerkrankt?
Hier findest Du die richtigen
Spezialisten, Rat und Hilfe für
mehr Lebensfreude.
Slider

NIK e.V. – die starke Schulter für Betroffene

NIK e.V. – das Netzwerk Autoimmunerkrankter – ist eine in Hamburg gegründete Patienteninitiative zur ganzheitlichen Unterstutzung von Betroffenen und Angehörigen. Das bedeutet: Steht die Diagnose einer Autoimmunerkrankung im Raum, bietet der Verein krankheitsübergreifende Hilfe. Für ein Höchstmaß an Entlastung, Beratung, Behandlungssicherheit und vor allem den Erhalt oder das Zurückgewinnen von Lebensqualität, der Diagnose zum Trotz.

Warum NIK e.V.?

„Der schwere Verlauf meiner Erkrankung hat bei mir den Wunsch geweckt, anderen betroffenen Menschen zu helfen.  Seit 1999 litt ich immer mehr unter geschwollenen Gelenken, zahlreichen Kniepunktionen und konnte kaum noch am normalen Leben teilnehmen. Es war ein beschwerlicher und einsamer Weg für mich.  Durch den richtigen Arzt und die richtige Diagnose konnte ich entsprechend behandelt werden und ein Stück der verlorenen Lebensqualität zurückgewinnen.”

Ihre Tanja Renner

Wir haben uns auf folgende Autoimmunerkrankungen spezialisiert:

Multiple Sklerose (MS) ist eine entzündliche Erkrankung des Zentralen Nervensystems, die das Gehirn und das Rückenmark betrifft. Sie wird von Ärzten auch Enzephalomyelitis disseminata (ED) genannt. Das ist die lateinische Bezeichnung für im Gehirn und Rückenmark verstreut auftretende Entzündungen.

Laut WHO (Weltgesundheitsorganisation) ist „Rheuma“ ein Überbegriff für alle Erkrankungen, die mit Schmerzen und Funktionseinschränkungen des Bewegungsapparates einhergehen. Diese Erkrankungen verlaufen meist chronisch, so dass Betroffene häufig ein Leben lang therapiert und betreut werden müssen. Der Begriffsursprung kommt aus dem Griechischen „rheo“ und bedeutet „ich fließe“. Heute wird es frei übersetzt mit „fließenden Schmerzen“.

Schuppenflechte oder auch Psoriasis genannt ist eine Autoimmunerkrankung, die typische Veränderungen der Haut mit sich bringt: schuppige und gerötete Plaques vor allem an den Ellbogen, Knien, der Kopfhaut, den Handinnenflächen und Fußsohlen, in Körperfalten und im Intimbereich. Schätzungsweise leiden ca. 2-3% der Bevölkerung an einer Psoriasis.

Neurodermitis ist eine nicht-infektiöse Hauterkrankung und zählt zu den drei Erkrankungen des atopischen Formenkreises, zu dem auch Asthma bronchiale und Heuschnupfen (allergische Rhinitis) gehörten. Häufig treten diese Krankheiten gleichzeitig oder im Laufe des Lebens nacheinander auf. Die chronisch, nervlich bedingte Krankheit Neurodermitis  hat einige „Fachnamen“: So sprechen Mediziner auch von atopischer Dermatitis, atopischem Ekzem oder endogenem Ekzem.
Die Begriffe Atopie und Ekzem haben ihren Ursprung aus dem Griechischen – „Atopia“ und „Ekzema“. Atopia bedeutet Ortlosigkeit oder nicht zuzuordnen und Ekzema bedeutet Aufgegangenes.

umfassen eine Gruppe von entzündlichen Systemerkrankungen, die sich neben Veränderungen im Verdauungstrakt auch an den Augen, den Nieren, der Leber und dem Skelettsystem äußern kann.
1. Colitis ulceros (CU)
2. Morbus Crohn (MC)
3. Colitis indeterminata
4. Mikroskopische Kolitiden
5. Primär sklerosierende Cholangitis (PSC)

Interview zum Thema Studien im Bereich Neurodermitis und Psoriasis

Sciclinics (jetzt TFS) ist eine Forschungspraxis, die auf die Durchführung von klinischen Studien im Bereich Dermatologie spezialisiert ist und hat…...mehr Info

Read more

Interview mit Antonia zum Thema Multiple Sklerose

Das ist Antonia – Sie hat MS und nennt sie Horst Wer ist Horst und warum ist er dein Miststück?…...mehr Info

Read more

Werden Sie Mitglied

Ein Teil von NIK e.V. zu sein, hat viele Vorteile. Wir helfen Ihnen den richtigen Spezialisten für Ihre Erkrankung zu finden. NIK e.V. bietet Ihnen eine Fülle von Informationen rund um für Sie relevante Themen zu Ihrer Erkrankung. 

Werden Sie ein Teil von NIK e.V.

Egal, ob Sie einen Facharzt, Therapeuten, fachspezifische Nurses, Krankenhäuser, speziellen Coaches, Selbsthilfegruppen etc. suchen, hier erhalten Sie den richtigen Kontakt zu dem geeigneten Spezialisten in Ihrer Nähe.

Jede Spende ist wichtig für uns!

Damit unser Engagement Früchte tragen kann, sind wir auf Spenden angewiesen. Auch ein noch so kleiner Betrag – Ihre Spende trägt dazu bei, unsere Arbeit weiterzuführen und den Aufbau von NIK e.V. zu unterstützen. mehr dazu

Ehrenamtliche Tätigkeit bei NIK e.V.

Sie wollen den Verein unterstützen? Wir suchen ehrenamtliche Helfer für folgende Bereiche. Zum Beispiel suchen wir Autoren, Helfer, die sich im Online Marketing auskennen. Wir freuen uns auf Eure Mail. Mehr Info

Wir danken für die Unterstützung

Slider