Therapeuten Multiple Sklerose

Im Bereich der Symptombehandlung stehen neben medikamentösen auch viele nicht-medikamentöse Therapien zur Verfügung: Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Psychotherapie und neuropsychologische Therapie.

Dr. med. Katharina Ottes
Oberärztin Neurologische Rehabilitation I Fachärztin für Neurologie I Hypnotherapeutin (M.E.G.) I Bewegungsanalyse (O.G.I.G)

  • Als Oberärztin in der Neurologischen Rehabilitation auf dem Campus UKE in Hamburg sehe ich jeden Tag, wie Patienten über sich hinauswachsen. Da ist so viel Mut, so viel Hoffnung und so viel Durchhaltevermögen.
    Schon mal eine Reha bei der Rentenversicherung, oder ihrem Neurologen/Hausarzt beantragt? Probieren Sie es einfach mal aus. Denn Sie auf Ihrem Weg zu mehr Lebensqualität zu begleiten liegt mir am Herzen.  
    Ich bin der festen Überzeugung, dass wir manchmal jemanden brauchen, der an uns glaubt und zwar genau dann, wenn man es selbst am wenigsten kann.
    Sie möchten mehr erfahren? Besuchen Sie gerne meine beiden Homepages. Hier finden Sie neben meinem Werdegang faszinierende Möglichkeiten rund um die Reha, viel Motivation und wichtige Infos zur Bewegungsanalyse. Und noch spannender: Erfahren Sie, warum die Hypnotherapie eine unfassbar bereichernde Unterstützung für Sie sein könnte.

Kontakt
Dr. med. Katharina Ottes
Martinistraße 66
20246 Hamburg
Tel.: 040 25 30 63-0
E-Mail: smile@dr-ottes.de
Hompage: www.dr-ottes.de oder www.neuroreha4you.de

Sprechstunde
nach Vereinbarung

Barbara Schultz
Physiotherapeutin und Dozentin für Neurologie und kindlicher
Entwicklung an der Fachschule für Heilerziehung.

  • 36 Jahre war ich leitende Physiotherapeutin der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. 2001 baute ich das Therapiezentrum theravitalis mit auf. Ab 2014 leitete ichzusätzlich das Gesundheitszentrum mit Ausbau des Gerätetrainings auch für Menschen mit Behinderungen. In dieser Zeit nahm ich an vielen Fort – und Weiterbildungen teil : Zertifikat in Bobath für Kinder und Erwachsene und PNF. Weiterbildung in manueller Therapie, osteopathischen Techniken nach Uppledger, sensorischer Integration, Feldenkrais, Eutoniespädagogik, Klein - Vogelbach, Franklinmethode, Spiraldynamik und Tanztherapie. Seit 2014 bin ich freie Mitarbeiterin der Praxis für Physiotherapie Jentzen / Bräuer bei der Christuskirche mit dem Schwerpunkt: Neurologische und chronische Erkrankungen.

    Seit 20 Jahren tanze ich argentinischen Tango und seit 2011 biete ich mit dem Tänzer und Tanzlehrer Ilias Oikonomou Tangokurse mit therapeutischem Ansatz in der Evangelischen Stiftung Alsterdorf an .

  • Kontakt

    Barbara Schultz
    Max-Brauer Allee 183 a
    22765 Hamburg
    Tel : 040 6780262
    E Mail :albertundbarbara@gmx.de

Sprechstunde
nach Vereinbarung

WIR DANKEN FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG