„NIK

Antientzündliche Ernährung – Tipps zum Einstieg

Der Wille zu einer langfristigen Ernährungsumstellung ist da, aber es gibt so viele Tipps und Ansätze von den unterschiedlichsten Quellen, dass man vielleicht gar nicht weiß, wie man anfangen soll. Wir haben unsere Ernährungsexpertin und Rheumacoach Bianca Heidenreich nach Tipps gefragt, wie man leichter mit der antientzündlichen Ernährungsweise starten kann.…...

Weiterlesen

Bianca Heidenreich, Ernährungs- und Gesundheitscoach über antientzündliche Ernährung

Bianca Heidenreich ist Ernährungs- und Gesundheitscoach. In Zusammenarbeit mit Dr. med. Peer M. Aries im Immunologikum im Struenseehaus in der Mörkenstrasse 47 in Hamburg-Altona bietet sie ein speziell auf Rheumapatienten abgestimmtes Programm der Ernährungs- und Gesundheitsberatung an. Antientzündliche Ernährung: für jeden geeignet und gesund! Grundsätzlich gilt: Die antientzündliche Ernährung ist…...

Weiterlesen

Dr. Ute Buttgereit – Mind/ Body- Medizin

Heute ist fast allen klar, dass Körper, Seele und Geist sich nicht voneinander trennen lassen – ein untrennbarer Zusammenhang zwischen körperlichen Erkrankungen, Emotionen, Stress und dem sozialen sowie beruflichen Umfeld besteht. Diesen Schwerpunkt betrachtet die Mind/Body- Medizin und setzt genau da mit ihrem Therapiekonzepte an. Die Mind/Body- Medizin wurde beeinflusst…...

Weiterlesen

„Rheuma? Move Ma!“

#BiogenBewegungswoche: Mit „Rheuma? Move Ma!“ mehr Aufmerksamkeit für entzündlich-rheumatische Erkrankungen schaffen Der diesjährige Welt-Rheuma-Tag am 12. Oktober zielt nicht nur darauf ab, auf entzündlich-rheumatische Erkrankungen aufmerksam zu machen. Er steht auch ganz im Zeichen eines besonderen Mottos: „Rheuma? Move Ma!“ – so heißt die Kampagne von Biogen, die in den…...

Weiterlesen

Rheuma: Büro-Fitness hält PsA-Gelenke geschmeidig

Gelenke möchten (schonend) bewegt werden. Einseitige Belastung und Bewegungsmangel fordern sie heraus. Ob sitzende oder stehende Tätigkeit – der Arbeitsalltag kann meist abwechslungsreicher gestaltet werden. Ein Tipp für Dich: Kleine Helfer im Büro sowie regelmäßige Übungen am Arbeitsplatz sind nicht nur bei Psoriasis-Arthritis günstig. Mach Dich schlau und stecke die…...

Weiterlesen

Weltnichtrauchertag 2022: Ein Rauchstopp lohnt sich immer

Besonders Betroffene von chronisch-entzündlichen Erkrankungen profitieren vom Verzicht auf die Zigarette. Bereits seit 1987 findet jedes Jahr am 31. Mai der Weltnichtrauchertag statt. Dieses Jahr soll die globale Kampagne unter dem Motto „Tobacco: Threat to our environment“ das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Umweltauswirkungen von Tabak schärfen und Tabakkonsument*innen einen…...

Weiterlesen

Rheuma: Bei Morgensteifigkeit ruhig in den Tag starten

Steife Gelenke? Die rheumatoide Arthritis sorgt meist morgens für Unbehagen: Die Gelenke fühlen sich starr und unbeweglich an. Manchmal ist es auch tagsüber so. Damit Du besser in Schwung kommst, kannst Du selbst Einiges tun. Achte auf Dich und Deine Bedürfnisse. Beginne den Tag mit Leichtigkeit. Lass es ruhiger angehen.…...

Weiterlesen

AbbVie Care: Informationen und Unterstützung für Patienten

AbbVie Care-Internetportal AbbVie Care bietet Patienten, Angehörigen und Interessierten ein umfangreiches Internetportal mit fundierten Informationen zu chronisch-entzündlichen Erkrankungen wie Neurodermitis, Schuppenflechte, Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa oder Rheumatoide Arthritis. Gut verständliche, aktuell recherchierte und zuverlässige Beiträge informieren über Ursachen, Beschwerden, Diagnose und Behandlung. Praktische Tipps für den Arztbesuch, und ein Downloadbereich…...

Weiterlesen

Die Care+ App kann jetzt noch mehr

Update integriert weitere chronisch-entzündliche Erkrankungen aus dem Bereich Gastroenterologie und Dermatologie Mit dem neuen Update der Care+ App können jetzt noch mehr Menschen mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen von der mobilen Unterstützung im Alltag profitieren: Ab sofort steht die App auch für Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen und chronisch-entzündlichen Hauterkrankungen zur Verfügung. Neu…...

Weiterlesen

Interview mit Dr. Aries: Ist Rheuma vererbbar?

Welche Risikofaktoren gibt es eine Autoimmunerkrankung zu bekommen? Neben dem genetischen Risiko, das man vererbt bekommt, gibt es noch zahlreiche andere Risiken, die zu der Entstehung einer Autoimmunerkrankung führen können. Dazu gehören unter anderem Infektionen, Umweltfaktoren und Lifestylefaktoren. Alle diese Faktoren haben in unterschiedlichen Ausmaße Einfluss auf die Entstehung von…...

Weiterlesen